AUS- UND WEITERBILDUNGEN

 

 

Wöchentliche betriebsinterne Lehrveranstaltungen, die sowohl allgemeinbildende als auch fachliche Themen behandeln, ergänzen die Ausbildung an der Berufsschule.

1. Berufsbildnertag an der ZEBI 2019
Wie finden Lernende ihre Berufsidentität?

Unser DESK-Team ​hat am 8. November 2019 am 1. Berufsbildnertag teilgenommen.

100 Berufsbildende haben sich Gedanken gemacht,

wie Jugendliche ihre Berufsidentität finden.

Herzlichen Dank an die beiden Hauptrefenten Martin Schönbächler und Martin Amstutz (auf dem Foto).

Spannend war auch der Einblick in die Berufsbildung der Luzerner Firma Remimag, die im Moment Jubiläum feiert.

Den Erfahrungsaustausch wurde vom

Berufsbildnerverband zusammen mit anderen Partnerinstitutionen an der ZEBI Luzern organisiert.

 

«Gesund durch Ernährung und personalisierte Gastronomie»

Hauswirtschaftliches Bildungszentrum Esche 

September 2019

Rund 20 Personen des Gastronomie-Personals der Betriebe der Kulturgemeinschaft Arbor nahmen am Kurs «Gesund durch Ernährung und personalisierte Gastronomie» unter der Leitung von Concepción Manrique, Pharmazeutin und Ernährungsexpertin, und Alexandra Luque, Diät- und Chefköchin einer Madrider Klinik, teil.

 

Den Auftakt bot eine PowerPoint-Präsentation, die uns eine gesunde Ernährungsweise mittels guter Planung näherbrachte.

Wir erhielten wertvolle Tipps:

  • Das Ersetzen gewisser Nahrungsmittel bei Unverträglichkeiten.

  • Das Erreichen einer gesunden Ernährungsweise durch gute Planung.

  • Eine rationelle Arbeitsweise durch das Vorbereiten gewisser Menu-Komponenten, die gleichzeitig für mehrere Menus gebraucht werden können.

 

Im zweiten Teil des Nachmittags probierten wir unter der Führung der Kursleiterinnen einige Rezepte aus und degustierten sie. Im Anschluss fand eine interessante Gesprächsrunde mit anregendem Austausch statt.

Dieser Kurs erfolgte im Rahmen eines durch Movetia“

finanzierten europäischen Austauschprojektes.

 

Essen wir uns krank? - Ernährungs-Talk

  

28. Januar 2019 

 

  • Die 3 Säulen der Gesundheit

  • Übersäuerung - Ursache für Vieles

  • Nahrungsüberfluss und trotzdem mangelernährt?

Regula Geissmann, Diätköchin 

Tagungshaus Tschudiwiese, 8897 Flumserberg

 

Generation Z – geht‘z noch?                          

Herbsttagung der Berufsbildung, Bern,

5. November 2018

In einer Studie zur Generation Z befragte Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt von der PFH Private Hochschule Göttingen 1139 Schüler der Geburtenjahrgänge 1995 bis 2010. Bei der Herbsttagung der Berufsbildung stellte sie dem Publikum in Bern die Ergebnisse der Studie vor.

 

Der Fokus der Studie liegt auf den gemeinsamen Einstellungen und Verhaltensweisen, die bei Angehörigen dieser Gruppe zu finden sind. Zusätzlich bietet die Untersuchung einen Ausblick, wie diese Charakteristika sich auf die Gesellschaft und den Arbeitsmarkt auswirken können.

Download der Präsentationsfolien: 

auf Deutsch >>                                                       auf Französisch >>

 

 

Professionalisierung von Prüfungsexpertinnen und -experten

13. Sep. 2018, Welle 7, Bern Hauptbannhof

Unser DESK-Team ​hat im September 2018 an einer Veranstaltung des FoBBIZ (Schweizer Forum für Berufsbildung und Internationale Zusammenarbeit) teilgenommen.

Die Tagung legte den Fokus auf schweizerische Erfahrungen  zur Professionalisierung von PrüfungsexpertInnen und leuchtete deren Chancen und Grenzen im internationalen Kontext aus. 

ZUM BERICHT >>>

 
20171111_172415_edited.jpg

Kochwerkstatt
Goldbrunnen

2017 / 2018

14. Oktober, M. Stancampiano - Italienische Küche >>

11. November, R. Geissmann - Schokolade >>

2. Dezember, A. De Juan - Weihnachtsmenu >>

10. Februar, A. De Juan - Chinesische Küche >>

10. März, R. Geissmann - Apéro-Partytime >>

14. April, R. Geissmann - Dessert „leicht“ gemacht >>

 

©2018-2020 by DESK Hospitality